Wir vergeben 30 VR-Tischkicker in die Region!

Teilnahmebedingungen:

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle eingetragene Vereine, Körperschaften, Personenvereinigungen, die gemeinnützig, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen und dessen Sitz im Geschäftsgebiet der Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG liegt sowie eine Kontoverbindung zur VR-LI (oder der Träger) unterhält.
  2. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online. Die auf den Internetseiten vr-li.de/tischkicker gemachten Angaben werden durch die Schaltfläche "anmelden" als zutreffend bestätigt. Für die eingestellten Inhalte ist ausschließlich der Verein oder die Institution, die den Antrag stellt oder durch einen Vertreter stellen lässt, verantwortlich.
  3. Die Lieferung und Rechnungsstellung der Tischkicker erfolgt an die Einrichtung. Nach Rechnungsstellung spendet die Bank die Geldspende zur Anschaffung eines Tischkickers an den VR-Tischkickerempfänger. Die Auslieferung der Tischkicker erfolgt ab März bis Mitte Mai 2024 direkt an die Einrichtung.
  4. Die Teilnahme an der Vergabe von 30 VR-Tischkicker erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Die VR Bank Laupheim-Illertal übernimmt keine Haftung für Schäden am VR-Tischkicker.

 

 

25.01.2024

Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG