Informationen für Vereine und gemeinnützige Organisationen

Crowdfunding

Der englische Begriff Crowdfunding bezeichnet eine spezielle Form der Finanzierung („funding“), bei der eine (Menschen-) Menge („crowd“) Kapital, zum Beispiel für Startups, Projekte oder Aktionen zur Verfügung stellt. Crowdfunding wird meistens über spezielle online Plattformen im Internet organisiert und abgewickelt. Im deutschen Sprachgebrauch wird für Crowdfunding auch das Wort Schwarmfinanzierung genutzt.

„Viele schaffen mehr“

Projekte der Genossenschaftlichen FinanzGruppe werden über die regionalen Plattformen der teilnehmenden Genossenschaftsbanken organisiert. Projektinitiatoren aus der jeweiligen Region der Bank können ihre Vorhaben auf den Plattformen einstellen und so um Unterstützer werben.

Die Projekte müssen eine vorab festgelegte Mindestsumme über eine bestimmte Zeitspanne erzielen. Wird diese Summe nicht eingenommen, kommt kein Crowdfunding zustande und allen Unterstützern des Projekts wird ihr Geld erstattet. Verläuft das Crowdfunding erfolgreich, erhalten die Unterstützer von den Initiatoren in der Regel ein kleines Dankeschön von ideellem Wert.

Unsere Projekte finden Sie zukünftig hier:

viele-schaffen-mehr.de/vr-li

Wie unterstützt die VR Bank Laupheim-Illertal eG Ihr Projekt

 

Wir stellen einen Spendentopf von insgesamt 20.000 Euro bereit. Aus diesem Topf bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche „Spendengelder“: Für jede Unterstützung von mindestens 10 Euro zahlen wir pro Projekt und pro Unterstützer ein Co-Funding von 10 Euro. Und das so lange, bis der 20.000 Euro gefüllte Spendentopf leer ist. Es sind Förderbeträge bis 3.000 Euro möglich.

Zusätzlich erhalten alle eingereichten und genehmigten Projekte eine gesicherte „Grundspende“ von einmalig max. 250,00 Euro.

 

Was müssen Sie als Verein jetzt machen

Ihr Projekt

Bestimmt gibt es in Ihrer Organisation Projekte, für deren Umsetzung die finanziellen Mittel fehlen. Nutzen Sie diese Chance und stellen Sie Ihr Projekt ein und lassen Sie es von Menschen, die Sie kennen und mögen finanziell unterstützen.

Ob neue Tore für den Fußballverein, eine Lichtanlage für die Theatergruppe oder ein neues Klettergerüst für den Kindergarten, lassen Sie Ihre Ideen und Wünsche mit der Hilfe vieler Wirklichkeit werden.

Sie haben sich entschlossen, ein Projekt auf der Plattform „Viele schaffen mehr“ einzureichen?

Wir freuen uns, wenn Sie bis zum 21. Oktober 2022 ein Projekt bei uns einreichen.

Voraussetzungen

Zum Start eines Crowdfunding-Projektes muss Ihre Organisation folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Ihre Organisation ist als gemeinnützig anerkannt.
  2. Ihre Organisation befindet sich in unserem Geschäftsgebiet.
  3. Das Projektabwicklungskonto Ihrer Organisation ist bei unserer Bank.
  4. Der Vorstand Ihrer Organisation ist mit dem Projekt einverstanden.

 

Phase 1: Die Bewerbungsphase (bis 21.Oktober 2022)

Bewerbungsphase bis 21. Oktober 2022

Während der Bewerbungsphase können Sie Ihr Projekt starten.

Zu Ihrer Unterstützung haben wir am 28. September 2022 noch ein Online-Webinar. Dort erfahren Sie alles zu unserer Aktion und zum Umgang mit der Plattform.

Am Besten, Sie registrieren sich schon einmal und versuchen, ein Projekt anzulegen.

Hier geht’s zur Anmeldung Online-Webinar: https://vr-li.genolive.de/wvsm

Termin:    28. September 2022

Uhrzeit:    18:00 Uhr

Sie erhalten dann wenige Tage vor der Veranstaltung die Zugangsdaten per Mail.

Den Mitschnitt dieses Online-Seminars finden Sie im Nachgang hier, auf unserer Homepage.

Phase 2: Die Prüfungsphase

Prüfungsphase

Nach der Erfassung Ihres Projekts wird dies durch uns auf die Einhaltung unserer Förder- und Teilnahmerichtlinien geprüft.

Phase 3: Die Finanzierungsphase

Finanzierungsphase

Sobald die Freigabe durch uns erfolgt ist, befindet sich Ihr Projekt maximal 90 Tage in der Finanzierungsphase. Sie sind nun gefördert Unterstützer für Ihr Projekt zu sammeln.

Es heißt also die Werbetrommel für Ihr Projekt zu starten!

Begriffserklärungen

Unterstützer Menschen, die die Projektstarter fördern
Projektstarter / Projektinitiator Vereine und gemeinützige Organisationen (Funder) die ein Projekt auf der Plattform „Viele schaffen mehr“ einstellen
Co-Funding Wir als Bank unterstützen die jeweiligen Projektstarter unserer Region
Crowdfunding Der englische Begriff Crowdfunding bezeichnet eine spezielle Form der Finanzierung („funding“), bei der eine (Menschen-)Menge („crowd“) Kapital zur Verfügung stellt.

FAQ für Projektstarter

Sie möchten ein Crowdfunding-Projekt anlegen?

Sie möchten ein Crowdfunding-Projekt anlegen und haben noch Fragen – zum Beispiel zur Projektbeschreibung oder der Startphase? Dann schauen Sie bei unseren FAQ für Projektstarter vorbei. Hier haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen gesammelt.

Informationen zur Projekteinreichung

Weitere Informationen zur Projekteinreichung finden Sie hier!

Regeln

Lesen Sie die folgenden Regeln und prüfen Sie, ob Ihre Projektidee zu "Viele schaffen mehr“ passt oder umsetzbar ist.

Projekt starten

Ready? Dann starten Sie ihr Projekt hier.