girocard Debit Mastercard

Die Karte zum Girokonto

Zu Ihrem Girokonto gehört die girocard Debit Mastercard einfach dazu. Sie bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten – zu Hause wie unterwegs. Sie bezahlen mit Ihrer neuen Karte sicher und einfach in Online-Shops. Unterwegs können Sie weltweit bezahlen oder Bargeld abheben. Außerdem behalten Sie mit Ihrer girocard Debit Mastercard immer den Überblick über Ihre Zahlungen, da diese direkt vom Girokonto abgebucht werden.

Vorteile Ihrer girocard Debit Mastercard

girocard Debit Mastercard

Online-Shopping
Sie bezahlen mit Ihrer girocard Debit Mastercard im Internet einfach und sicher.

girocard Debit Mastercard

Direkte Abbuchung
Jede Zahlung wird direkt von Ihrem Girokonto abgebucht. So behalten Sie Ihre Ausgaben immer im Blick.

girocard Debit Mastercard

Weltweite Akzeptanz
Bezahlen Sie mit Ihrer Karte weltweit an girocard- und Mastercard-Akzeptanzstellen oder heben Sie Bargeld am Geldautomaten ab.

girocard Debit Mastercard

Ihre Karte kann mehr
Sie können Ihre Karte kontaktlos einsetzen, Bargeld an der Supermarktkasse abheben und sogar Ihre Wunsch-PIN festlegen.


Weltweit bezahlen und Bargeld abheben

Kurz und knapp erklärt: Die girocard Debit Mastercard

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (Stand: November 2023)

Überall dort, wo Sie das girocard- oder Mastercard-Akzeptanzlogo sehen

girocard Debit Mastercard: girocard-Logo, Maestro-Logo

Sie bezahlen mit Ihrer girocard Debit Mastercard bequem weltweit an allen Akzeptanzstellen, die ein girocard- oder Mastercard-Logo tragen.

An den entsprechenden Geldautomaten können Sie weltweit Bargeld abheben. In Deutschland ist das Geldabheben dank des BankCard-ServiceNetzes bei vielen Volksbanken Raiffeisenbanken an rund 15.500 Geldautomaten zumeist kostenlos.

girocard Debit Mastercard: Symbol für kontaktloses Bezahlen

Wenn das Bezahlterminal dieses Symbol trägt, können Sie auch kontaktlos bezahlen.

Beim Online-Shopping sicher bezahlen

Sie können in jedem Online-Shop mit Ihrer girocard Debit Mastercard einkaufen, in dem Sie das Mastercard-Logo sehen. Um den Kauf abzuschließen, geben Sie Ihre 16-stellige Kartennummer, die Sie oberhalb des Unterschriftenfeldes finden, die 3-stellige Prüfziffer von der Rückseite Ihrer Karte und das Ablaufdatum von der Vorderseite der Karte ein. Anschließend bestätigen Sie die Zahlung mit dem Sicherheitsverfahren Mastercard® Identity Check™.
 

Sicher einkaufen im Internet

Mastercard® Identity Check™

Dank des Sicherheitsverfahrens Mastercard® Identity Check™ geben Sie Ihre Online-Zahlungen mit Ihrer girocard Debit Mastercard direkt in der VR SecureGo plus frei oder lassen sich eine sichere Transaktionsnummer (TAN) per SMS auf Ihr Mobiltelefon senden. Die TAN geben Sie während des Bezahlvorgangs im Online-Shop des teilnehmenden Händlers ein und bestätigen damit Ihren Einkauf. Sie müssen Ihre Karte vor dem ersten Einkauf einmalig registrieren.

Registrierung in wenigen Schritten

Registrierung im OnlineBanking

  • Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ins OnlineBanking ein.
  • Klicken Sie auf Ihren Namen, dann auf "Datenschutz & Sicherheit" und anschließend auf "SecureGo plus".
  • Unter "Karten verknüpfen" wählen Sie die Karte oder die Karten aus, bei denen Sie Zahlungen künftig per VR SecureGo plus App freigeben möchten.
  • Bestätigen Sie die Verknüpfung anschießend in der VR SecureGo plus App.

Registrierung ohne OnlineBanking

  • Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Zahlungen direkt in der VR SecureGo plus App freigeben oder ob Sie die TAN per SMS auf Ihr Mobiltelefon erhalten möchten.
  • Klicken Sie auf "Registrierung mit Aktivierungscode". Es öffnet sich die Einstiegsseite zur Registrierung auf https://www.sicher-online-einkaufen-registrierung.de. Im ersten Schritt geben Sie die Kartennummer Ihrer girocard Debit Mastercard ein, die Sie auf der Kartenrückseite oberhalb des Unterschriftenfeldes finden. Klicken Sie auf "Weiter". Im zweiten Schritt werden Sie auf die Seite 3dsecure-atruvia.de weitergeleitet.
  • Geben Sie den Aktivierungscode zur Identifikation ein und bestätigen Sie die "Sonderbedingungen und Verfahrenshinweise für die gesicherte Authentifizierung bei girocard-Zahlungen im Internet".
  • Bestätigen Sie die Registrierung mit einer TAN.

So wechseln Sie vom SMS-Verfahren zum App-Verfahren

Bei Nutzung der App VR SecureGo plus ist die Kartenkennung Ihre persönliche Zuordnung zu Ihrer installierten App. Klicken Sie auf “Benutzerverwaltung". Wählen Sie dort nach der Anmeldung die Alternative "Zustellung per Smartphone App" und geben Sie Ihre Kartenkennung für die VR SecureGo plus App an. Sie können Ihre Zahlungen zukünftig ohne TAN direkt in der App freigeben und sind außerdem für alle technischen Weiterentwicklungen gerüstet.

Wichtig: Kompatibilität Ihrer TAN-Geräte mit neuen girocards (Debitkarten) überprüfen!

Einige unserer alten TAN-Generatoren sind mit der neuen girocard Debit nicht mehr kompatibel.
Falls Sie einen dieser TAN-Generatoren verwenden, ist es erforderlich, auf einen neuen photoTAN-Generator umzusteigen oder das pushTAN-Verfahren "VR SecureGo plus" zu nutzen, um Ihre Bankgeschäfte online sicher fortzusetzen und uns entsprechende Aufträge (z.B. Überweisungen) zu erteilen.

Häufige Fragen zur girocard Debit Mastercard

Wie schütze ich mich vor Betrug?

Die wichtigsten Grundregeln, die Sie unbedingt beachten sollten:

  • Prägen Sie sich Ihre PIN gut ein und vernichten Sie den PIN-Mitteilungsbrief. Einfacher wird es, wenn Sie Ihre PIN direkt am Geldautomaten in eine für Sie gut zu merkende Wunsch-PIN ändern.
  • Schreiben Sie die PIN nicht auf. Sollten Sie sie doch notieren müssen, bewahren Sie Ihre girocard und Ihre PIN niemals am gleichen Ort auf.
  • Kontrollieren Sie Ihre Kontoauszüge regelmäßig, um widerrechtliche Abbuchungen rechtzeitig zu bemerken.
Was muss ich tun, wenn ich meine Karte verliere oder sie gestohlen wird?

Bei Verlust Ihrer girocard müssen Sie diese umgehend bei Ihrem kartenausgebenden Institut sperren lassen. Wenden Sie sich hierzu an Ihren Berater. Alternativ können Sie die Sperrung mit Hilfe der zentralen Sperrnummer 116 116 unter Angabe Ihrer IBAN veranlassen. Aus dem Ausland wählen Sie hierfür die +49 116 116 (die Ländervorwahl kann hiervon abweichen). Darüber hinaus sollten Sie einen Diebstahl immer zusätzlich der Polizei melden. Es gelten die grundsätzlichen Sicherheitstipps: Bewahren Sie Ihre girocard sicher auf, überlassen Sie sie niemals Dritten, lernen Sie die Geheimzahl (PIN) auswendig und notieren Sie diese nirgends.

Was ist bei Auslandseinsatz der girocard die "Sofortumrechnung in Euro"?

Im Ausland wird an Geldautomaten und beim Bezahlen an der Ladenkasse die sogenannte DCC (Dynamic Currency Conversion) angeboten, wie die sofortige Währungsumrechnung in Euro in der Fachsprache heißt. Dieser Service ist allerdings mit einer Gebühr verbunden und für Sie nicht notwendig. Denn wenn Sie mit Ihrer girocard Debit Mastercard zahlen, findet automatisch und kostenlos eine einfache Währungsumrechnung statt.

Warum funktioniert meine girocard Debit nicht mehr im TAN-Generator

Einige unserer TAN-Generatoren sind veraltet und können mit der neuen girocard Debit Mastercard nicht mehr genutzt werden. Falls Sie einen dieser veralteten TAN-Generatoren verwenden, ist es erforderlich, auf einen neuen photoTAN-Generator umzusteigen oder das pushTAN-Verfahren "VR SecureGo plus" zu nutzen, um Ihre Bankgeschäfte online sicher fortzusetzen und uns entsprechende Aufträge (z.B. Überweisungen) zu erteilen.