Banking-App und TAN-App

Zwei, die zusammengehören!

Wer Mobile-Banking richtig nutzen möchte, sollte sich auf jeden Fall die VR-BankingApp und die TAN-App SecureGo downloaden. Denn nur in Verbindung der beiden Apps kann das Smartphone zum wirklichen Mobile-Baking genutzt werden! Zwei, die einfach zusammengehören!

Was die Banking-App drauf hat:

  • Umsätze immer auf einen Blick.
  • Mit "Kwitt" Geld einfach per Klick an Freunde senden oder anfordern.
  • Überweisungen tätigen.
  • Daueraufträge einrichten/ändern/löschen.
  • Ansparpläne einrichten/ändern/löschen.
  • Oder erfassen.
  • Automatische Push-Benachrichtigungen bei Kreditkartenumsätzen.
  • Direkt den Kundenberater kontaktieren.
  • Konten personalisieren.

#bettertogether

  • Anmeldung in die Banking-App und TAN-App durch Face-ID, Fingerprint oder Anmeldekennwort möglich.
  • Gleichzeitige Verwendung der TAN-App und der Banking-App auf einem Endgerät. So können  z.B. eine Überweisungen direkt auf dem Smartphone ausgeführt werden.
  • Kein lästiges Eintragen per Hand mehr notwendig: automatische Übertragung der TAN aus der TAN-App in die Banking-App möglich.
  • Schutz durch passwortgeschützten App-Zugriff und Verschlüsselung der TAN.

... zum App-Download: